Ziegenzuchtverband Baden-Württemberg e. V.
hoehe_60
ZZ_Kopfbanner-b2

Der ZDV4M

Der ZDV4M ist ein innovatives Onlineangebot des LKV Baden-Württemberg für Ziegenhalter, welches das Herdenmanagement in großen und kleinen Betrieben wesentlich erleichtern kann.

LKV-Betriebe mit Milchleistungsprüfung bei Ziegen oder Betriebe, die Herdbuchmitglieder beim Ziegenzuchtverband Baden-Württemberg sind und Fleischleistungsprüfung durchführen, können auf Leistungs- und Abstammungsdaten ihrer Tiere bzw. Herde online zu zugreifen.

Mit dem ZDV4M steht den Ziegenhaltern eine Onlineanwendung zur Verfügung, die umfangreiche Auswerte- und Sortierfunktionen der Tier- und Herdendaten enthält.

ZDV4M erreichen Mitgliedsbetriebe des LKV bzw. des Ziegenzuchtverbandes über die Homepage des LKV unter der Adresse www.lkvbw.de. Der Weg führt dann vom Mitglieder-bereich über die Anmeldung im LKV BW-Portal direkt in die Onlineanwendung ZDV4M.

Mitgliedsbetriebe des LKV oder des Ziegenzuchtverbandes, die Interesse am Onlineprogramm ZDV4M haben, wenden sich an Ihren zuständigen Zuchtwart oder an die Geschäftsstelle des LKV. Gerne stellt Ihnen Ihr Zuchtwart die Onlineanwendung vor und zeigt interessierten Mitgliedern die einfache Bedienung des Programms.

Der Zuchtwart erledigt zusammen mit dem Betriebsleiter auch gerne die gesamte Anmeldung zu ZDV4M, denn auch bei dieser Arbeit soll der Aufwand für den Betrieb möglichst gering sein.

Die Nutzungsgebühr für ZDV4M beträgt 36 Euro im Jahr. Eine Anmeldung zu ZDV4M ist hier direkt möglich.
 

Screenshots aus dem Programm:

ZDV4M Tierliste
ZDV4M Probemelkungen
ZDV4M Übersicht
ZDV4M Laktationen
Wenn Sie Fragen haben: Den Ziegenzuchtverband erreichen Sie unter zzv@ziegen-bw.de.
In Baden-Württemberg finden sich Schwerpunkte der Ziegenforschung an der Universität Hohenheim und an der Fachhochschule Nürtingen, mit denen der Ziegenzuchtverband zusammenarbeitet.
  
Aktuelles